logo Hauptwerk.nl text Hauptwerk Zurück Geschichte Bilder Spieltische Voraussetzungen Mp3-Demos
Sie können dieses Sampleset in der Version für Hauptwerk 2/3 auf der Hauptwerk.com Website herunterladen.

Wenn das Sampleset Ihren Erwartungen entspricht, können Sie eine freiwillige Spende tätigen. 50 % dieser Spende gehen an die "Stichting Oude Groninger Kerken" zu Instandhaltung der Kirche und ihrer Orgel.
Wenn Sie die Version für Hauptwerk 1 bevorzugen oder Probleme mit dem Download von großen Dateien haben, können Sie eine DVD mit beiden Versionen bestellen.
Für weitere Informationen siehe Bestellen.
Klik voor meer informatie
Das Orgelprospekt
Die Orgel wurde 1741 als Salonorgel von Chr. Müller gebaut. H.E. Freytag baute sie 1845 in der Kirche von Oosterwijtwerd auf. 1895 baute sie J. Doornbos zu einer Kirchenorgel um. Wegen eines Wasserschadens wurde die Orgel 1950 von M. Ruiter repariert. Schlussendlich wurde die Orgel von 1995 bis 1996 von A.H. de Graaf restauriert.

Technische Informationen:
Winddruck: 72 mm Windversorgung: Doornbos.
Windlade: Müller.
Stimmung: a' = 435 Hz.
Stimmung: Gleichschwebend.
Gehäuse von Proper.
Manual gebaut von Müller, Abdeckung nicht original.
Pedal: Angehängtes Pedal mit 13 Tasten. möglicherweise von H.E. Freytag.
Ein paar Register sind noch original.
Disposition wie folgt:
Manual: C - c3 Jahr/Erbauer Material:
Octaaf
Octaaf
Fluit
Sesquialtera
Holpijp
Viola di Gamba
Prestant
Prestant
2' Bass
2' Discant
4'
2 st. Discant
8'
8'
8' Diskant
4'
1741 Müller
1741 Müller
1741 Müller
1950 Ruiter
1741 Müller
1741 Müller/1895 Doornbos
1741 Müller
1895 Doornbos
Metall
Metall
Metall
Metall
C - b' Eichenholz, c'' - c''' Metall
C - cis Müller, d - c''' Doornbos
Metall
Metall
  Diese pagina is übersetzt von Willi Rott ®   Hauptwerk.nl ist eine Initiative von Sygsoft Holland. KvK 24400165. Letzte Änderung 09-09-2018